Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern Ost- deutscher FK FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der sieben deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Ostdeutscher Förderkreis
Suche

Unsere Anlegerinnen und Anleger

Bei uns legen Menschen, Organisationen und Institutionen an, die ihre Entscheidungen zur Geldanlage vornehmlich aus sozialer Verantwortung heraus treffen. Unsere Anlegerinnen und Anleger wollen, dass ihr Geld in der Welt positiv wirkt und solidarisches Wirtschaften fördert. 

Diese soziale Wirksamkeit ihrer Investition ist unseren Anlegerinnen und Anlegern genauso wichtig wie eine zuverlässige Rendite und die Sicherheit ihrer Geldanlage. Deshalb verlangen sie auch Transparenz darüber, wo und wie Oikocredit ihre Gelder investiert und welche Wirkungen damit erzielt werden.

Der Oikocredit Ostdeutscher Förderkreis e. V. hat nach der Fusion aus dem vormaligen Förderkreis Nordost und Förderkreis Mitteldeutschland 2.234 Mitglieder, die 42 Millionen Euro in Oikocredit investiert haben. Darunter sind neben der großen Mehrzahl an Einzelpersonen und Paaren auch 162 kirchliche (Gemeinden, Kirchenkreise, Diözesen, Landeskirchen) und weltliche Institutionen (Stand 31.12.2020).

Kontakt

Oikocredit Ostdeutscher Förderkreis e.V.
Kissingenstraße 33
D-13189 Berlin
workT: +49 30 680 57 150
faxF: +49 30 680 57 151

Bleiben Sie auf dem Laufenden