Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern Ost- deutscher FK FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der sieben deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Anteile verkaufen

Wenn Sie Ihr Geld wieder benötigen, verkaufen Sie Ihre Genossenschaftsanteile ganz oder teilweise über den Förderkreis. Sie können uns jederzeit mit dem Verkauf Ihrer Genossenschaftsanteile beauftragen.

So verkaufen Sie Anteile im Ostdeutschen Förderkreis

Am einfachsten geht es, wenn Sie Ihre Anteile über das Internetportal MyOikocredit verwalten. Wenn Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich für

MyOikocredit registrieren.

Oder Sie teilen uns formlos mit persönlicher Unterschrift per Brief oder als E-Mail-Anhang Ihren Verkaufswunsch mit, indem Sie die Höhe des gewünschten Betrages nennen und nochmals Ihr Referenzkonto bestätigen.

Verkaufswünsche, die wir im Monatsverlauf erhalten haben, können wir in der Regel um den 10. des Folgemonats bedienen. 

Nach Abwicklung des Verkaufs erhalten Sie von der Geschäftsstelle des Förderkreises ein neues Kontenblatt zugesandt.

Die Genossenschaft Oikocredit U.A. kann die Auszahlung satzungsgemäß um bis zu fünf Jahre verzögern.

Kontakt

Oikocredit Ostdeutscher Förderkreis e.V.
Kissingenstraße 33
D-13189 Berlin
workT: +49 30 680 57 150
faxF: +49 30 680 57 151

Bleiben Sie auf dem Laufenden